CPU für Videobearbeitung mit MAGIX Video Pro X

Kampfcollie1984

Well-known member
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
146
Danke
1
#1
Hi zusammen,

ein Kumpel möchte gerne seinen bestehenden Rechner aufrüsten(6 Jahre alt). Primär möchte er damit Videos bearbeiten (MAGIX Video Pro X) sowie Fotos (Luminar & Photoshop).

Zu guter letzt sollen Spiele möglich sein (ala Anno 1800, The Division 2 usw.). Eine Grafikkarte ist vorhanden (GTX970).
Es müssten jetzt eigentlich getauscht werden (denke ich zumindest):
Mainboard,CPU,RAM, Netzteil.
Normalerweise reißt es mich immer in Richtung AMD aber ich glaube in Sachen Bildbearbeitung gehört zu haben dass die Programme besser mit Intel CPU's klarkommen (...wollen).

Darum würde ich mich freuen wenn einige von euch ein bisschen aus Erfahrung plaudern könnten was man da aktuell so bevorzugen könnte.

Ach ja, Budget sind insgesamt ca. 650€.

Geht da was?

MfG
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.209
Danke
1.107
#2

Kampfcollie1984

Well-known member
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
146
Danke
1
#3
Vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich denke ich werde die Zusammenstellung mal so verbauen. Hab über den 3700x nur gutes gelesen.

Ich wünsch einen schönen Abend.

MfG
 

Kampfcollie1984

Well-known member
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
146
Danke
1
#4
Hi zusammen,

Ich muss das Thema leider nochmal wieder aufgreifen. Letztes Mal hat besagter Kumpel das Projekt kurz vor Durchführung nochmal gestoppt , mangels Masse in der Kasse. Jetzt ist es wieder aktuell und das Budget auf bis zu 2000€ angewachsen. Ich würde in dem neuen Preisrahmen auch eine passende Grafikkarte mit aufnehmen wollen. Ich denke für die Summe kann man auch nochmal einen ganzen Batzen in Sachen Leistung on top raufschaufeln. Nehmt ihr euch nochmal Zeit für mich :) .

Danke für eure Mühe.

MfG
 

Kampfcollie1984

Well-known member
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
146
Danke
1
#6
Danke für das schnelle Feedback.
Könntet ihr mir bitte die wesentlichen Komponenten noch mit raussuchen? (Festplatte,RAM,Gehäuse,Lüfter etc.) Ich bin leider ein bisle aus der Materie raus und möchte nicht quatsch kaufen der sich physikalisch nicht zusammenbringen lässt (Stichwort: Grafikkarte zu lang für Gehäuse und ähnliches...)

Danke für eier Verständnis :)
 

Kampfcollie1984

Well-known member
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
146
Danke
1
#8
Super, vielen Dank!
Ich stöber mich da heute mal durch.

Wie steht's mit dem Mainboard? Gigabyte X570 Aorus Elite ab € 190,90 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Vom X570 Chipsatz (der vermeintlich besser ist...:unsure:, oder nicht?) abgesehen hätte der 2 zügige M2 Ports zum evtl. nachrüsten eines 2ten Speichers.
Außerdem einen USB 3.1 Typ-C-Header....
Ein Gehäuse mit 5,25"-Schacht wäre klasse. Leider tu ich mich schwer eines zu finden das nicht zu groß ist. Ab 460mm Länge passt es nicht mehr unter den Schreibtisch. Gefunden habe ich z.B. dieses hier:
Corsair Carbide Series 110Q schwarz ab € 52,40 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Leider auch hier kein USB-C in der Front, da fällt dann eines der Gimmicks des 570er Mainboards ins Wasser...
Kennt Ihr noch andere Alternativen? Bei Geizhals anzuwählen das er mir nur Gehäuse mit 5,25" anzeigen lassen soll funktioniert nämlich nicht so richtig, da spuckt er mir auch welche ohne (N/A) aus.

Ist ne Wasserkühlung in der Liga schon nötig?


Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben