Die Ryzen 3000 sind da!

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
16.719
Danke
1.030
#2
ja, soll eigentlich noch eine 7nm APU kommen? das fände ich wirklich interessant.

aber stimmt schon, ist verdammt schnell das zeuch ;)

Das FHI wird vermutlich im Herbst neue Dell Server kaufen, mit Epyc Rome dann hoffentlich :D
 

Egoim

Well-known member
Mitglied seit
30 Dezember 2011
Beiträge
5.416
Danke
226
#3
Hmm... ich glaube beim 16 Kerner werde ich schwach... mal gucken was mein Geldbeutel sagt ^^

kurzfristig gucke Ich mir jetzt mal die GPUs an
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
16.719
Danke
1.030
#4
x570 lohnt sich jedenfalls kaum. bisher... siehe der8auer Videoanalyse.
 

Amphynox

Well-known member
Mitglied seit
6 März 2013
Beiträge
188
Danke
16
#5
Bekommt man denn schon BIOS geupadatete alte Mainboards? Und welches davon eignet sich gut für die neuen Prozessoren. Habe da ein paar Reviews gelesen und die waren alle mehr oder weniger fehlerbehaftet.

Die neuen Boards kosten aber mindestens das doppelte bis hin zu 750€ für das einzige ohne aktive Kühlung...
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
16.719
Danke
1.030
#6
manche Shops bieten das an für dich zu updaten... kp obs das noch gibt
 

Avalox

Well-known member
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
523
Danke
9
#7
Ich kann noch den Test von Golem - Ryzen 3900X/3700X im Test empfehlen. Dort wird auch auf die Lautstärke der Boards mit der akiven Kühlung "eingegangen". Zumindest bekommt man die Aussage, dass die Lüfter nicht lauter als die aktive CPU-Kühlung werden (Im Test war ein CPU-Kühler von Noctua) verbaut.
 

Avalox

Well-known member
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
523
Danke
9
#9
Genau. Ich denke interessant sind die "Passivgekühlten" Boards eher für Leute mit WaKü (oder allgemein Silent-Enthusiasten) und da gibt es dann bestimmt auch andere Lösungen.
 
Oben