excel 2010 geschützte datei

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#1
folgende frage: bei excel 2010 lässt sich eine mit schreibschutz versehene datei (verknüpfung) nicht maximiert öffnen. in den eigenschaften ist aber maximiert öffnen eingestellt.
wie bekomme ich das gelöst ?
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.017
Danke
1.063
#2
ist die verknüpfung oder die datei schreibgeschützt?

zeig mal das eigenschaften fenster...
 

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#3
hm, gute frage. da schau ich nächste nacht mal nach, es geht um eine datei auf arbeit.
welches wären da lösungsansätze beim schreibschutz datei oder verknüpfung ? damit ich schon was probieren kann ...
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.017
Danke
1.063
#4
du hast wohl nachtdienst? das ist natürlich unpraktisch ... :/

ich kann deinen fall leider irgendwie nicht nachstellen.
habe eine datei schreibgeschützt, eine verknpüfung angelegt und dort dann ein maximiertes fenster verlangt - funktioniert auch so.
vielleicht wird deine einstellung einfach durch excel selbst zurückgesetzt und es startet mit der letztbekannten größe? ( == ignoriert die einstellung der verknüpfung)
 

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#5
ja, ich habe nachtschicht ....
schreibgeschützt heisst, die datei ist mit einem passwort gegen unbefugte dateneingabe geschützt. ungeschützte dateien lassen sich dagegen ohne probleme maximiert öffnen. wir arbeiten nur mit verknüpfungen, auf die originaldateien kann ich aber zugreifen.
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.017
Danke
1.063
#6
hier lese ich, dass das wohl einfach nicht geht:
excel password protected file will not open full screen

der workaround ist, das fenster nach öffnen und entsperren so groß zu ziehen, dass es quasi maximiert ist (aber eben nicht wirklich).
dann speichern und schließen.
danach sollte excel die letzte fenstergröße verwenden, die ja quasi maximiert ist.
 

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#7
danke, das probiere ich mal so. ich hatte die entsperrte verknüpfung manuell maximiert und so gespeichert. das hat aber nicht geholfen. nun teste ich mal deine version .... ich berichte dann.
 

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#8
so, ich habe jetzt wie vorgeschlagen das fenster gross gezogen und gespeichert. nach schliessen und erneuten öffnen der verknüpfung bleibt es nun bildschirmfüllend.
ziel erreicht, besten dank für die hilfe .

gleich mal eine andere frage zu dem selben excel. seit wenigen wochen kommt es gelegentlich vor, das eine verknüpfung beim speichern nicht mehr reagiert und dann die entsprechende originaldatei als *.tmp im selben ordner erscheint. damit ist die verknüpfung dann auch nicht mehr zu öffnen. woran könnte das liegen ?
ist zwar nicht in meinem aufgabenbereich, aber würde mich auch mal interessieren ...
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.017
Danke
1.063
#9
klingt so als würde excel beim speichern abstürzen und dann bleibt halt die tmp als "arbeitsdatei" übrig. normalerweise müsste er dich fragen ob du eine datei wiederherstellen willst .... :/
 

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#10
ja, beim speichern stürzt excel ab. die frage nach einer wiederherstellung kommt glaube ich nicht. den kollegen, denen das passiert ist, sind keine leute mit pc erfahrung, die klicken dann wild los, wenn nichts geht. also genaue infos kommen da selten. ich weiss nur, dass danach nur 2 *.tmp dateien da sind mit unterschiedlichen bezeichnungen.
warum stürzt excel da beim speichern manchmal ab ?
 

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#12
denke nicht, da kommen immer nur täglich paar zahlen dazu. und die dateien werden jährlich neu gemacht. das klappt schon jahrelang ganz gut. bis eben seit dezember letzten jahres ....
 

anjaw

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 November 2004
Beiträge
1.846
Danke
141
#13
Liegen die Dateien auf einem Netzlaufwerk, das evtl. noch verschlüsselt ist?
Kenne das Problem mit den tmp-Dateien daher, dass das Officepaket ein besonderes Speicherverhalten hat und manche Verschlüsselungssoftwares können damit nicht richtig umgehen.
 

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#14
mit einem netzlaufwerk kann sehr gut sein, wir als kleine beschäftigte sind damit aber nicht vertraut.
es ist halt merkwürdig, dass es erst seit dezember auftritt.
 

dominusnoctae

Administrator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
27 September 2008
Beiträge
1.087
Danke
79
#15
Das braucht nicht verschlüsselt zu sein. Das kann bei Samba-Shares auftreten und scheint ein Timing-Problem zu sein. Übrigens: die tmp-Datri kann man im Regelfall einfach in die korrekte Dateiendung ändrrn und die Datei dann wieder lesen.
 

burgpol

Well-known member
Mitglied seit
1 August 2015
Beiträge
61
Danke
3
#16
mit der umbenennung der tmp datei haben wir uns auch beholfen .... nur die ursache und die abstellung der ursache ist unklar.
 
Oben