i7 4790K + SABERTOOTH Z97 MARK S | Wollte fragen ob ich das so lassen sollte?

L

larrymann

Guest
#1
Hallo Leute,

mir ist gerade aufgefallen das mein Mainboard meinen 4790k von alleine overclocked (auf 4485MHz). Der läuft gerade mit 1.242V und bei CPU-Z steht bei Multiplier x44 (8-44). Da ich mich nicht so gut damit auskenne, wollte ich fragen ob das so in Ordnung ist oder sollte ich lieber das auto-oc ausschalten.

Danke für eure Hilfe,
Larrymann
 
D

domi259

Guest
#2
Das ist der Standard-Boosttakt
Entweder alle Kerne auf 4GHz oder ein paar bzw. kurzzeitig auf 4,4GHz (weiß leider nicht genau wie Intel den Boost angeht, also Anzahl Kerne und Verlauf der anderen)

Du könntest die Vc (deine 1,24V) vermutlich noch etwas senken, aber wenn die Temps passen ist das auch in Ordnung
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 August 2008
Beiträge
5.848
Danke
17
#3
Kannst auch 1,15 oder 1,16Volt bei 4,4 GHz einstellen, wenn's eine einigermaßen gute CPU ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben