Intel i3-9100F erneuern für Videobearbeitung - welchen CPU?

Andy1981

Well-known member
Mitglied seit
17 April 2003
Beiträge
213
Danke
1
#1
Hallo an alle,

ich habe mir vor wenigen Monaten einen PC zusammengestellt, aktuell ist das:

Gigabyte H310M-S2H 2.0 Rev 1.0
SSD 128GB Vi550 S3
ASUS NVIDIA GeForce GTX 1650 Dual 4G Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher)
8 GB DDR4
Intel Core i3-9100F Prozessor (6M Cache, bis zu 4,20 GHz) mit Alpenföhn "Ben Nevis" CPU Kühler
be quiet! STRAIGHT POWER 11 CM 450W, PC-Netzteil

Da ich jetzt unvorhergesehen zur Videobearbeitung übergegangen bin, hätte ich gerne den Prozessor nochmal aufgerüstet. Was würdet ihr mir empfehlen?
 

Andy1981

Well-known member
Mitglied seit
17 April 2003
Beiträge
213
Danke
1
#4
Wenn ein CPU den Speichertakt 2666 unterstützt und ich nur einen 2400er drin habe, wirkt sich das arg nachteilig aus oder spielt der Unterschied kaum eine Rolle?
Bin am überlegen ob ich mir den Intel i7-9700 hole. Von i3 auf i5 macht jetzt nicht soooo viel Sinn denke ich.
 

NJay

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
19 März 2012
Beiträge
5.464
Danke
319
#5
Mit 8GB RAM kommst du allerdings auch nicht weiter.

Ich wuerde an deiner Stelle lieber etwas mehr Geld sparen und dann Mainboard/CPU und RAM aufruesten, oder wenigstens CPU und RAM.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy1981

Well-known member
Mitglied seit
17 April 2003
Beiträge
213
Danke
1
#6
Nein, Mainboard bleibt drin. RAM habe ich jetzt nochmal neu 2x8 GB bestellt. Den jetzigen 8 GB Riegel gibt es nicht mehr.
 

NJay

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
19 März 2012
Beiträge
5.464
Danke
319
#7
Also fuer wirkliche Videobearbeitung geht dann eigentlich nichts am 9900 vorbei. Du brauchst moeglichst viele Kerne und Threads.
 
Oben