Laute Lüfter / Gehäuse

K

Kresh1k

Guest
#1
Liebe Community,

Ich habe mir gestern mein System zusammengestellt. Es funktioniert alles an sich sehr gut. Und es sieht auch nicht schlecht aus. Leider aber ist die Lautstärke des Rechners nicht gerade angenehm. Er brummt förmlich.
Was habe ich verbaut?
Gehäuse: Thermaltake View 31 TG (nicht RGB)
Gehäuselüfter: 2 mal Thermaltake Riing Blau 140mm + 4 mal upHere Gehäuse Lüfter ( upHere Gehäuselüfter 120-LED Quiet Edition 120mm High Airflow GRÜN LED Lüfter,2 Stueck pro Packung upHere Gehäuselüfter 120-LED Quiet Edition: Amazon.de: Computer & Zubehör )

Alle Lüfter lassen sich per 3 Pin Connector anschließen. Die Thermaltake haben nur 3Pin, die upHere haben sowohl 3Pin als auch Molex als Anschluss Möglichkeit. Habe sie bislang aber per Molex angeschlossen, da es kaum einen Unterschied macht. Schließlich kann man zwar beim 3Pin die Spannung reduzieren, aber dadurch wird auch die Leuchtkraft sehr gering. Desto weniger Spannung desto geringere Leuchtkraft.
Wenn ich die vier Lüfter von upHere mal nicht im Betrieb nehme, ist das System nicht hörbar. Jedoch sollen die Riing Lüfter von Tt auch nicht wirklich leise sein, jedenfalls laut Rezensionen.
Ich habe auch das Gefühl, dass der Lärm besonders durch die obere Öffnung des Gehäuses nach außen gerät.

Meine Frage an euch wäre also: Was kann ich tun, um den Geräusch-Pegel zu reduzieren, ohne dabei auch die Beleuchtung zu mindern? Muss ich irgendwas beim fest schrauben der Lüfter beachten, was den Lärm eventuell reduzieren könnte? Gibt es Alternative Lüfter Lösungen die ebenfalls Riing unterstützen? Oder soll ich das Case umtauschen?

Ich bitte um jegliche Hilfe!

Vielen Dank. :)
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 August 2008
Beiträge
5.848
Danke
17
#2
Kann vielleicht vom Lager kommen das Brummgeräusch und dann wahrscheinlich von den upHere-Lüftern.
Optik soll super sein, aber der Rest so olala. Regeln über eine Fan-Steuerung wird auch nichts bringen, da der Regelbereich zu klein ist.
Entweder volle Drehzahl und die Dinger sind recht laut, oder auf kleinste Drehzahl dann schaufeln sie kaum Kühlluft ins Gehäuse.
Da werden auch Vibrationsdämpfer kaum was bringen.
 
K

Kresh1k

Guest
#3
Problem wurde gelöst mit PWM Lüftern von upHere. Kosten sogar gleich viel.
Allerdings machen auch die teureren 3Pin Riing Lüfter einiges an Lärm.
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.058
Danke
1.070
#4
cool, die kannte ich noch gar nicht. wie laut sind die uphere ungefähr? gibts da ein nerviges geräusch o.ä.?
 
Oben