Microsoftkonto

Mitglied seit
14 Dezember 2009
Beiträge
7
Danke
0
#1
Seit Monaten kommt die Nachricht dass das Konto repariert werden muss.
Versuche ich dann die Reparatur scheitert es an einer nicht mehr aktuellen Telefonnummer.
Was tun ? Bisher ignoriere ich die Meldungen einfach
 

NJay

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
19 März 2012
Beiträge
5.434
Danke
315
#2
Wo tritt das problem auf? Ansonsten würde ich mich einfach mal an den Microsoft Support wenden.
 

Corono

Well-known member
Mitglied seit
6 Januar 2007
Beiträge
702
Danke
35
#4
Ich nehme mal an, die Meldung kommt im Windowss, nicht als Mail oder so?
Wenn du gewisse Features nicht brauchst, kannst du auch einfach mit einem lokalen Konto arbeiten und das Microsoft Konto entfernen.
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 August 2008
Beiträge
5.815
Danke
16
#5
Sowas passiert wenn man Seiten besucht die versuchen einen auszuspähen oder einen Trojaner unterjubeln wollen. War bei mir auch schon der Fall, dann meldet sich Microsoft und man soll das Konto reparieren. Ich hab da aber nie was gemacht weil nichts verändert war. Hab nur mal Defender über alles drüberlaufen und das wars dann. Die Meldung kam danach nie mehr wieder.:giggle:
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 August 2008
Beiträge
5.815
Danke
16
#6
Du könntest aber auch noch die Systemwiederherstellung benutzen und alle Wiederherstellungspunkte löschen, dann hat man auch seine Ruhe.
Du könntest dann noch im Defender-Schutzverlauf schauen ob da noch was drinsteht. Wenn ja dann in Qarantäne schicken.
 
Oben