Neue SSD

Chriscb83

Well-known member
Mitglied seit
22 März 2007
Beiträge
796
Danke
13
#1
Hi

ich hatte Geburtstag und darf mich selbst beschenken.
Mein Bruder hat das Familysharing bei Steam aktiviert und nun darf ich mir ne neue SSD besorgen oder was anderes.

Auf jeden Fall hab ich keine 80GB für GTA5 frei .

Mein Budget liegt bei rund 100€ ... was soll ich davon kaufen?
Das System ist das unten genannte.
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.167
Danke
1.103
#4
... sie könnten jetzt ruhig noch etwas mehr fallen.

Wenn 10, 12 und 14TB verfügbar sind und bezahlbar, ist das mMn das Ende der klassischen HDDs.
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 August 2008
Beiträge
5.922
Danke
30
#5
Des wär ja was... noch billiger !:LOL:
Meine alte Samsung SSD ist jetzt gut 6 Jahre alt und immer noch lt. CrystalDisk auf Gut, genauso auch bei Magican.
Aber was machste mit 10,12,14 TB ? Ich hab jetzt noch auf meiner 256 GB Betriebssystem-SSD noch 194 GB frei.:LOL:
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 August 2008
Beiträge
5.922
Danke
30
#7
Naja da braucht'mer halt mehr.
Ich hab'nen Bekannten der ist Musiker, der hat auch ganze TB-Festplatten voll mit Notentexten usw. :)
 

Chriscb83

Well-known member
Mitglied seit
22 März 2007
Beiträge
796
Danke
13
#8
ich hab den kauf nach weihnachten verschoben und der preis liegt jetzt bei knapp 130€ für die empfohlene ssd . gibt es alternativen ?
 

Zyler

Well-known member
Mitglied seit
27 August 2013
Beiträge
936
Danke
33
#11
Die Crucial ist gut, hat mein Kumpel auch in seinem System.
Solange es kein QLC-Speicher ist, kannst du eigentlich jede SSD kaufen.
 

Chriscb83

Well-known member
Mitglied seit
22 März 2007
Beiträge
796
Danke
13
#12
ich hab mir gestern die SSD von Crucial gekauft.kommt am 4.01. ... gibts was besseres als clonezilla um die 500SSD auf die 1000SDD rüberzukopieren ? :)
 

Amari

Administrator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
16 April 2006
Beiträge
6.574
Danke
420
#14
Nimm Clonezilla. Das vergrößert dir auch gleich die Partition, wenn du das möchtest. Ist, denke ich die sicherste Variante.
 

Chriscb83

Well-known member
Mitglied seit
22 März 2007
Beiträge
796
Danke
13
#18
Heute kam die SSD (mit Verzögerung) ... Auf den Bildern ist die Originalverpackung. Findet die noch jemand irgendwie seltsam ? Meine 500 GB hatte wenigstens eine extra Pappeverpackung.
(Hab das Ding bei Amazon bestellt)
 

Anhänge

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 August 2008
Beiträge
5.922
Danke
30
#21
Ist 100pro keine Fälschung, aber dein Foto mit dem Aufkleber auf der Rückseite der SSD lädt Fälscher geradezu ein.;)
 

Chriscb83

Well-known member
Mitglied seit
22 März 2007
Beiträge
796
Danke
13
#22
so heute SSD mit Clonezilla 1:1 kopiert ... 500GB ca 25 Minuten ... danach noch mit Gparted Partition vergrößert. Es läuft ! .. Was mach ich jetzt sinnvolles mit der 500GB SSD ? einfach als Datengrab ist ja auch nicht so das wahre oder ?
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.167
Danke
1.103
#23
oder verkaufen....

oder in einen alten laptop / rechner, der noch keine ssd hat, stecken ...
 
Oben