[News] Antec launcht Gaming-Gehäuse mit RGB-Beleuchtung: DF500RGB

Bob the Builder

Well-known member
Mitglied seit
11 Februar 2009
Beiträge
4.005
Danke
126
#1
DF500RGB: Antec launcht Gaming-Gehäuse mit RGB-Beleuchtung aus der Darfk Fleet Serie


Antec Inc., Anbieter von Computerkomponenten und Zubehör für den Gaming-, PC-Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt, präsentiert den neuesten Mid-Tower seiner Dark Fleet Serie: das DF500RGB. Dem Bau eines leistungsfähigen Systems sind mit dem Antec DF500RGB kaum Grenzen gesetzt. Drei RGB-Lüfter sind bereits im Lieferumfang enthalten, so dass der User das Rig mit einzelnen Farben anpassen oder verschiedene Modi wie Pulsieren, Atmen oder per Mainboardcontroller z.B. via Aura Sync steuern kann. Das abgedunkelte Fenster aus 4 mm gehärtetem Glas lässt die Komponenten in voller Pracht erscheinen, auf der transparenten Frontplatte finden sich Akzentstreifen von Gun Metal. Das Chassis misst 470 mm x 200 mm x 480 mm (T x B x H) und ist kompatibel mit ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX-Motherboards.


Das Gehäuse unterstützt VGA-Karten mit einer Länge von bis zu 380 mm, beherbergt auch große CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 165 mm sowie Netzteile mit einer maximalen Länge von 200 mm, dieses ist in einer extra Netzteilkammer untergebracht. In puncto Kühlung bietet das DF500RGB Platz für drei 120 mm oder zwei 140 mm Gehäuselüfter vorne, drei 120 mm oder zwei 140 mm Lüfter oben sowie einen 120 mm Lüfter hinten im Gehäuse. Für eine zusätzliche Wasserkühlung ermöglicht das Chassis die Installation eines 360-mm-Kühlers an der Front und eines 120-mm-Kühlers an der Rückseite.


Das flexible Festplattenbefestigungssystem verfügt über zwei konvertierbare, werkzeuglose 2,5 "/ 3,5" HDD-Laufwerkskäfige, vier 2,5 "SSD-Laufwerkskäfige sowie sieben PCIe-Steckplätze. Die Frontblende bietet Zugriff auf zwei USB 3.0-Anschlüsse, POWER- und RGB-Taste sowie MIC / HD AUDIO-Buchsen. Zu den Extras gehören Magnetstaubfilter oben und vorne sowie ein herausziehbarer Luftfilter unten.


Das Gehäuse ist ab sofort im Handel erhältlich ab 59€ als Modell ohne RGB Fans und ab 79€ als RGB Variante (unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer).


Für das CoFo-Team
Bob the Builder
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
5.659
Danke
1.467
#2
An sich ein nettes Gehäuse, nur was mich stört sind das trotz des niedrigen Preises keine Gummilaschen an den Kabeldurchführungen vorhanden sind, zwecks besserer Fixierung der Kabel.
 

Bob the Builder

Well-known member
Mitglied seit
11 Februar 2009
Beiträge
4.005
Danke
126
#3
Mein Antec hat Gummilaschen und ich muss sagen, ich finde die nicht so praktisch. Kann sein, dass die mit dem alter etwas unfelxibler sind, wenn ich aber was mache, fallen die immer raus und ich darf die dann wieder reinfummeln.
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
5.659
Danke
1.467
#4
Das hat aber nichts mit den Gummilaschen zu tun sondern meistens wenn der Gehäusehersteller zu große Löcher ausstanzt oder die Gummilaschen zu klein wählt. Ich habe die Probleme an meinen NZXT 810 Switch jedenfalls nicht.
 
Oben