Non-VESA Monitor mit Monitorwandhalterung versehen

Midnight Sun

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
8.978
Danke
224
#1
Hallo

Ich habe hier zwei Monitore stehen, die keine VESA-Haltung haben.
Sie haben lediglich ihren Standfuß.

Da ich den Platz unter dem Monitor nutzen möchte, wir jetzt eine Möglichkeit gesucht, sie an die Wand zu bekommen.

Hat da wer einen Tipp für mich?
 

NJay

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
19 März 2012
Beiträge
5.436
Danke
315
#4
Ist beim Phillips eventuell der Standfuß aktuell in der VESA-Halterung montiert?
 

Midnight Sun

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
8.978
Danke
224
#5
Der Standfuß ist ganz unten am Ende vom Monitor mit 6 kleinen Schrauben befestigt.
Ich werde morgen, heute schaffe ich es nicht mehr, den Monitor hinten aufschrauben und gucken was sich dahinter verbirgt.

Ging schneller als gedacht :LOL:

Möglichkeit 1: Mittig in der Abdeckung Löcher bohren und das Ganze verstärken.
Möglichkeit 2: Unten wo der Standfuß montiert wird, selbiges tun und ebenfalls verstärken.
..unter dem Blech ist kein Platz dafür.

_

Bei Acer muss ich aber wirklich morgen gucken.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Avalox

Well-known member
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
591
Danke
12
#6
Hi,

es gibt so "Adapter" um die Monitore dann an VESA zu bekommen. VESA Adapter - Beispiel

Sieht zwar nicht schön aus und man muss sicher gucken, ob es mit dem Bildschirmrand hinhaut, erfüllt aber vermutlich seinen Zweck. Mit Erfahrungwerten kann ich leider nicht dienen.
 
Oben