pc ausschließlich für LoL und MMOs

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#1
Hallo Leute,
ich konnte meinen Cousin davon abhalten einen Fertig-Pc bei mm zu kaufen. Ich soll ihm deswegen jetzt einen zusammenbauen.
Anforderungen sind nur LoL und mmos wie z.B. Star Wars.
Ich konnte mich bei den Beispielsystemen nicht entscheiden und habe selbst etwas zusammengestellt, vor allem da die Beispielsystem ja schon etwas älter sind^^.

hcpc Preisvergleich Geizhals Deutschland

Ich habe eine 250GB SSD genommen, da die für LoL und 1-2 mmos ausreichen sollte.

Den 3400G gibt es gerade bei Amazon für 140€ und der sollte für die Spiele ausreichend Power haben, weswegen ich auch keine Grafikkarte einbauen will.. Allerdings bin ich mir da unsicher ob das wirklich reicht und ob sich die 27 € mehr gegenüber dem 2400g wirklich lohnen. Was denkt ihr?

Bei dem Mainboard tendiere ich eher zu dem MSI, da dort alle Bildschirmanschlüsse vorhanden sind und ich nicht genau weiß welchen Anschluss er benutzt. Da sollte es sonst ja auch keine all zu großen Unterschiede geben.

Zum Netzteil, das Seasonic ist 10€ Günstiger und bis er das durch die Energieeffizients wieder raus hat dauert Jahre, oder gibt es sonst einen Vorteil der die 10€ wert ist?

Falls er dann doch irgendwann andere Sachen spielen will kann man mit dem Netzteil locker noch eine Graka einbauen.

Danke schon mal für eure Zeit

MfG KaEmHa
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
16.774
Danke
1.035
#2
bei den mainboards scheinen mir die spannungskühlungen ein bisschen zu dünn zu sein.

dieses hier hat sich eigentlich bewährt: MSI B450M Mortar ab € 91,85 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Das hätte auch einen Displayport Anschluss, das ist zukunftstauglicher also z.b. DVI... (4k Auflösungen)

Netzteil nicht dieses Seasonic nehmen, das ist mittlerweile schon asbach uralt. nicht schlecht, aber mMn nicht mehr ganz Stand der Technik. Dann lieber das beQuiet oder ein aktuelles Seasonic Focus Plus ;)

und als letztes: investiere vielleicht in wirklich schnellen RAM. grade der 3400G kann wohl bis zu 3600MHz, und das kommt dann alles der Grafikeinheit zugute - das gibt dann wiederum mehr FPS ;)
G.Skill RipJaws V rot DIMM Kit 16GB, DDR4-3600 ab € 76,36 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
3600er Module kosten ~100-120€ (16GB)
3200er kosten ~80€ (16GB)
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#3
ok das mit dem RAM ist eine gute Info. würde dann den von dir verlinkte nehmen.
Mainboard auch getauscht.

jetzt zum Netzteil, was ist denn daran so schlecht, wenn es älter ist. Das Focus Plus ist ja noch teurer als das beQuite. Dann würde ich doch eher das beQuite nehmen.
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
16.774
Danke
1.035
#4
altes design und schlechtere effizienz, dazu kommt, dass dieses Modell hin und wieder laute Lüfter hatte.

nimm das bequiet. damit machst du nix falsch...
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#5
ok danke

edite: er kann sich den PC erst nächsten Monat kaufen. Würde mich dann eventuell noch mal melden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Midnight Sun

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
8.950
Danke
212
#6
Du kannst auch erst nur die Grafikkarte tauschen, was den Vorteil hätte, du musst nicht direkt so viel Geld in die Hand nehmen.
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#7
Sein alter PC ist schon 8 Jahre alt und ein Fertig-Pc aus dem Mediamarkt. Ich glaube nicht, dass man da noch so viel von verwenden kann^^
 

Avalox

Well-known member
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
543
Danke
11
#8
Du könntest ja mal die Konfig des Systems posten. Dann lässt sich das deutlich besser einschätzen. ;)
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#9
sry jetzt erst gesehen das da noch eine Antwort kam.
er will auf jedenfall etwas neues, also steht aufrüsten nihct zur Debatte^^
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#10
Hey Leute, ich soll diese Woche den Rechner bestellen. geändert hat sich jetzt eigentlich nichts mehr.

ich verlink ihn hier noch mal hcpc Preisvergleich Geizhals Deutschland

bin nur irgendwie unentschlossen wegen dem 3400g.
Wir sind jetzt bei 470€ und sein Max liegt bei 500€. Könnte man dafür nicht einen 2600er bzw 2200er und eine Graka reinbauen?
Oder eine größer SSD damit er nicht so aufpassen muss
 

Avalox

Well-known member
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
543
Danke
11
#14
Alles klar. (y) Da fehlen mir die Erfahrungswerte, daher habe ich auch nur pauschal gefragt.
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#16
Habe gerade gesehen, dass das Mainboard doch etwas gestiegen ist im Preis, gäbe es da eine alternative?
Wenn ich 10 Euro spare könnte ich ihm die Corsair SSD einbauen.
 

Avalox

Well-known member
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
543
Danke
11
#19
So zieht man den Leuten das Geld aus der Tasche. :ROFLMAO::p

Dann viel Spaß mit dem Sys und gib ggf. ein Feedback dazu wenn es läuft.
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#20
Ok ich muss doch noch mal Fragen^^
die MP510 ist momentan nicht lieferbar. kann ich da nicht die mx500 mit m2 anschluss nehmen? die kostet auch nur 70, womit wir die 10€ gespart hätten^^
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#22
Danke, aber habe heute morgen die Mail bekommen, dass sie am Montag da ist^^. Hat allerdings 81€ gekostet.

Beim vorläufigen Zusammenbau ist mir aufgefallen, dass das Gehäuse nur einen Lüfter hat. Dieser ist meiner Meinung nach schlecht platziert.
Also vielleicht noch einen Nachrüsten? die kosten ja nur paar €.
Und als letztes wenn ihm der PC zu laut ist, welchen Kühler sollte man nachrüsten?
btw Zählt das auch für meinen 2600x mir ist der Kühler zu laut und ich komme nicht auf den Namen von dem Noctua.
 

KaEmHa

Well-known member
Mitglied seit
28 März 2011
Beiträge
113
Danke
0
#25
Kurzes Fazit:
Rechner läuft, in lol 110 fps mit alles auf Max und ihm ist der Kühler nicht zu laut.

also er ist zufrieden und ich bedanke mich noch mal bei euch für eure Hilfe.
 
Oben