PC für Bildbearbeitung

anjaw

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 November 2004
Beiträge
1.882
Danke
143
#1
Hallo,

ich soll für eine ältere Dame einen neuen PC suchen, da ihr Drucker kaputt gegangen ist und ihr gesagt wurde, dass es für ihren Rechner mit XP keinen neuen Drucker mehr gibt.

Vorgaben sind:
- von HP muss er sein, da ihr jetziger auch von HP ist
- Bildbearbeitung muss gehen
- Musik bearbeiten, um die Bilder damit zu hinterlegen
- Bildschirm hat sie einen alten mit VGA-Anschluss
- maximal 500€
- Internet hat sie keinen Anschluss
- DVD-Brenner
- so klein wie möglich

Bis jetzt verwendet sie als Bildbearbeitungsprogramm Magix Fotoclinic. Das Musikprogramm weiß ich jetzt nicht, was das für eins ist, aber soweit ich weiß auch aus dem Hause Magix.

Habe jetzt mal folgende rausgesucht. Sind diese für die o.g. Vorgaben geeignet?

HP Slimline 290-a0305ng A9-9425 8GB 512GB SSD Radeon R5 DVD Win10
HP Pavilion TP01-0306ng i3-9100 8GB 1TB 256GB SSD Win10
HP Slim S01-aF0007ng Pentium J5005 8GB 512GB SSD Windows 10

Gruß
Anja
 

klause

Well-known member
Mitglied seit
22 August 2008
Beiträge
5.922
Danke
30
#2
Ich würde mich für den mittleren von den dreien entscheiden wenn ich müsste. Der hat doch alles was die ällere Dame sucht.
 

kingspride

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
17.167
Danke
1.103
#3
was ist das fürn monitor? würde sich vielleicht ein AiO anbieten?
zb. HP All-in-One 24-f0027ng Jet Black ab € 599,00 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
EDIT: cool, gibts auch mit mobilem Ryzen 3500... HP All-in-One 24-f1400ng ab € 599,00 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
leider sind ja inzwischen alle prebuilts ausnahmslos mit single-channel RAM "gesegnet" --- da würde ich, je nachdem ob du das machen willst, noch einen zweiten RAM Riegel dazukaufen und einbauen.

noch ein SFF, wo auf jedenfall noch mehr RAM rein sollte: HP ProDesk 405 G4 SFF, Ryzen 3 PRO 2200G, 4GB RAM ab € 465,00 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
 

anjaw

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
30 November 2004
Beiträge
1.882
Danke
143
#5
Monitor ist vermutlich genauso alt, wie der PC....
15" sind es. Geht aber leider nicht wirklich mehr, dort wo er steht.

Danke für eure Tipps. Ich werde mal die Preise weitergeben und auch den mit Bildschirm vorschlagen, falls er in der Nische rein passt.
 
Oben