Unigine Valley Benchmark

Egoim

Well-known member
Mitglied seit
30 Dezember 2011
Beiträge
5.466
Danke
234
Wenn ich das Ergebnis von Blizzard anschaue mit seiner 980Ti und mit dem Ergebnis der Sapphire RX Vega 56 vergleiche hauts mich nich vom Hocker, oder geht da noch was ?
Hatte ich schon mit der GTX980 3821 Score.
Schon meine 290X hat ja in die Richtung 3500 geschielt bzw die 3400 easy geknackt.
https://www.techusers.de/threads/unigine-valley-benchmark.52387/page-13#post-368655

Irgendwie ziemlich underwhelming

EDIT:

Und die Karte hab ich seit knapp 4 Jahren o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

NJay

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
19 März 2012
Beiträge
5.461
Danke
318
6062 Score - NJay - AMD R9 3900X @ Stock - 32GB DDR4 3200MHz - Zotac GTX1080ti@1949/1410 - Win10 Pro 64-Bit - Luft/Luft
unigine_valley.PNG

Habe vorhin irgendwie an alte Benchmarks gedacht und mich hat mal interessiert, was ein neues System in so nem alten Bench schafft, waren 5999 Punkte. Dann dachte ich mir, die 6000 Punkte muss ich jetzt knacken. :D

Die GPU war haeufig nicht zu 100% ausgelastet, der Benchmark ist echt nicht mehr Zeitgemaess. :D
 

NJay

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
19 März 2012
Beiträge
5.461
Danke
318
Der Benchmark geht voll auf einen CPU Kern. Kann auch gut sein, dass der Ryzen 1700 da ein bisschen mit limitiert.
 
Oben