Warum man keine Komplettsysteme kaufen sollte

Maxy

Well-known member
Mitglied seit
9 Februar 2014
Beiträge
1.447
Danke
91
#27
...wobei das bequiet L8 immer noch nicht optimal ist. ich hätte an dieser stelle auf ein seasonic gesetzt, oder ein superflower leadex / golden green . aber das ist nebensächlich. die gewinnmarge von 1000€ find ich echt happig^^
Ja ich kenn mich ja mit Netzteilen nicht so aus, welche von welchen Herstellern da am besten sind^^
Wobei ich mir auch gedacht hab das ein 850W bzw. 730W wahrscheinlich übertrieben ist, da du selbst mit einem overclockten i7 4960x und ner 780ti dich meistens so um 500W rumspielst, da braucht man mit etwas Luft nach oben kein 700W o. 850W NT.
Aber mir ist es ja mehr um den Preisunterschied gegangen, wie du schon angesprochen hast^^ und besser alsn "850W" NoName NT is es allemal...

MFG Maxy
 
M

mannitu78

Guest
#30
bei Saturn stehen Scheissteile rum...einen für 1700 gesehen....4790 ohne OC-Möglichkeit...da stand sogar komischerweise nur 3,6 ghz...GTX 780...2TB+128GB SSD.....16 GB RAM...maximal 900euro....die anderen 800eu zahlt man für Schrott, für das Mainboard, das Netzteil, ein DVD-Laufwerk und ein kleines gehäuse....was jetzt ganz süss aussah aber trotzdem...urgs..na ja und ein original Windows 8.1 noch dazu. Für 1700eu würde ich 4930k bauen + GTX 970-SLI. Bzw. wäre da ja schon der 5820k günstiger, ich würd aber nur 8GB DDR4 kaufen....und eins der günstigen X99-Boards
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben