Windows auf M2 und SSD, ohne SSD bootet Windows nicht

Midnight Sun

Moderator
Mitarbeiter
Team
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
9.000
Danke
226
#1
Im Titel steht eigentlich schon mein Problem.

Auf einer SSD befindet sich jetzt mein altes Windows, auf der M2 die Neuinstallation.
Ich habe beide über eine gewisse Zeit genutzt und jetzt soll eigentlich die SSD formatiert werden, der MBR wäre dann weg.

Ziehe ich die stecker aus der SSD (Rechner ist natürlich nicht ON) bootet das System nicht mehr, ich lande egal was ich einstelle im UEFI BIOS.
Selbiges wäre es quasi auch, wenn der MBR weg wäre.

Ohne die SSD könne ich also nicht in mein Windows.

Was kann ich da tun? MBR auslesen und abändern? :unsure:
 
Oben